17-China-Laos-Kambodscha-26.jpg

Kamboscha relax and discover

Farmhouse Smiling Gecko und Angkor Wat ohne Touristen

Haben Sie auch jetzt Sehnsucht nach einer Fernreise in warme Gefilde? Möchten Sie sich gerne in speziellen Unterkünften mit exzellenter lokalen Küche verwöhnen lassen? Möchten Sie weltbekannte Tempelanlagen mal ganz ohne Touristen erkunden? Wir haben für Sie eine spezielle Reise entwickelt, die auch während der Covid-Zeit möglich ist. Gemäss den Vorschriften müssen Sie in Phnom Penh einen Covid-Test absolvieren. Danach begeben Sie sich für 12 Tage ins Farmhouse Smiling Gecko in eine Art Mini-Quarantäne. In der Zeit können Sie sich erholen und akklimatisieren. Anschliessen starten Sie eine Rundreise mit privatem Fahrer durch Kambodscha. Mit einem privaten Boot überqueren Sie den Tonle-Sap-See, bekannt für die schwimmenden Fischerdörfer. Der Highlight der Reise ist der Besuch von Angkor Wat in einer Zeit ohne Touristen. Die fantastischen Tempelanlagen sind momentan in einem Dornröschenschlaf verfallen und ohne Massentourismus wohl nie mehr in dieser Form erlebbar.

 

Diese Reise ist zur Zeit nicht möglich. Bei der Einreise in Kambodscha wird eine Quarantäne in einem Stadthotel in Phnom Penh verlangt. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Beste Reisezeit für Badeferien Kambodscha: November bis März (Trockenzeit). Nach der Regenzeit ist es überall üppig grün. Angenehme Temperaturen mit tagsüber bis ca. 26 Grad.

1. Tag Flug Zürich - Singapore

Flug mit Singapore Airlines nach Singapore. Ein negativer Covid-Test ist nötig.

2. Tag Flug Singapore - Phnom Penh

Ankunft um 06.00 in Singapore. Aufenthalt am Flughafen von Singapore. Für den langen Aufenthalt ist für Sie ein Hotel im Flughafen gebucht. Das Zimmer darf nicht verlassen werden. Weiterflug nach Phnom Penh am Abend. Am Flughafen in Phnom Penh müssen Sie eine Kaution in USD 2000 in bar abgeben, diese wird bei der Rückreise abzüglich den Hotelkosten zurückerstattet. Ein Covid-Test wird gemacht. Das Gesundheitsministerium organisiert ein Hotel und den Transfer (nicht inbegriffen).

3. Tag Phnom Penh

Aufenthalt im Hotel in Phnom Penh. Sie müssen auf das Testresultat vom Covid-Test warten, das kann 24-48 Std. dauern. Das Zimmer darf in dieser Zeit nicht verlassen werden. Essen wird vor die Türe Ihres Zimmers gebracht.

4. Tag Phnom Penh - Farmhouse Smiling Gecko

Im Laufe des Tages sollte das Testresultat eintreffen. Sie werden in Ihrem Hotel abgeholt. Fahrt (ca. 80 km/2 Std.) aufs Land ins Farmhouse Smiling Gecko . Vom Gesundheitsministerium wird nach der Entlassung aus dem Stadthotel eine Selbst-Isolation von 12 Tagen vorgeschrieben. Diese Mini-Quarantäne können Sie im schönen Farmhouse absolvieren. 

5. - 15. Tag Farmhouse Smiling Gecko

Erholung im Farmhouse Smiling Gecko. Sie müssen in dieser Zeit Abstand zu anderen Personen wahren. Nach Absprache dürfen Sie sich jedoch im Farmhouse bewegen, das Swimmingpool und weitere Einrichtungen aufsuchen. Das wunderbare Essen aus der hochstehenden Küche vom Farmhouse wird Ihnen auf den Balkon Ihres Zimmers oder in einen geschützten Bereich vom Restaurant serviert. Das Farmhouse ist eine sichere Umgebung, soweit gab es keine einzige Ansteckung. Nutzen Sie die Zeit um in tropischer Umgebung zu relaxen.

16. Tag Farmhouse Smiling Gecko - Battambang

Sie werden vom Fahrer abgeholt. Fahrt am östlichen Ufer des Tonle Sap Sees entlang nach Battambang (ca. 180 km/3-4 Std.). Unterwegs besuchen Sie das Töpferdorf. Nachmittags fahren Sie mit dem sogenannten Bamboo Train auf einer improvisierten Plattform mit Moped-Motor auf einer verlassenen Bahnstrecke durchs Land. Die Geleise sind in schlechten Zustand, zum Kreuzen muss ein Wagen vom Geleise genommen werden. An der Endstation können Sie einen Spaziergang durch Dörfer unternehmen. Anschliessend Transfer in ein Boutique-Hotel.  

17. Tag Battambang - Tonle-Sap-See - Siem Reap

Abenteuerliche Fahrt in einem Privatboot über den Tonle Sap-See, welcher bekannt ist für die vielen schwimmenden Fischerdörfer. Je nach Wasserstand sind Umwege nötig. Nachmittags Transfer ins Hotel in Siem Reap.

18. Tag Siem Reap (Angkor Wat)

Ganztägige Besichtigungen im offenen Tuk Tuk der spektakulären Tempelanlagen von Angkor Wat: Den Sonnenaufgang können Sie bei Angkor Wat erleben. Anschliessend besichtigen Sie Angkor Thom, Elefantenterrasse, Ta Keo, die vom Dschungel noch überwachsene Anlage Ta Prohm, je nach Zeit noch weitere Tempel. Der genaue Ablauf der Besichtigungen kann mit dem lokalen Guide abgesprochen werden.

19. Tag Siem Reap (Angkor Wat)

Tagesausflug aufs Land zum Linga-Wasserheiligtum Kbal Spean, dem „Fluss der 1000 Lingas“. Sie besuchen auch einen lokalen Pilgerort mit Tempeln. Viele Einheimische kommen am Wochenende für ein Picknick an den Fluss. Gelegenheit für eine kleine Wanderung im Wald und baden an einem Wasserfall. Auf einer Wanderung besuchen Sie Phnom Kulen, den Urwald-Kultberg des Khmer Reiches mit schönen Reliefs in einem kleinen Fluss. Je nach Zeit besuchen Sie auch den aus rotem Sandstein gebaute Banteay Srei.

20. Tag Siem Reap (Angkor Wat)

Ganztägige Besichtigungen im Tuk Tuk von weiteren Tempelanlagen nach Absprache mit dem Guide. Die Tempelanlagen ohne jeglichen Massentourismus zu besuchen ist eine einmalige Gelegenheit.

21. Tag Siem Reap - Phnom Penh

Fahrt über Land, vorbei an kleinen Dörfern nach Phnom Penh. Unterwegs besuchen Sie den lokalen Markt von Skun. Transfer ins Hotel und Zeit zur freien Verfügung. 

22. Tag Phnom Penh - Kep

Fahrt durch malerische Landschaften an die Küste nach Kep. Kep ist eine sympathische Ortschaft am Meer, bekannt für den Krabbenmarkt mit den Seafood Restaurants und die malerische Umgebung. Der Strand in Kep ist zum Baden nicht unbedingt geeignet, aber die Umgebung ist einmalig schön. Sie übernachten in einem sehr schönen Hotel mit Pool am Meer. Ein idealer Ort um zu Relaxen und Ausflüge in der Umgebung zu unternehmen.

23. Tag Kep

Zeit zur freien Verfügung in Kep. Ausflüge können spontan vor Ort organisiert werden.

24. Tag Kep - Phnom Penh

Fahrt nach Phnom Penh. Transfer in ein gutes Hotel im Zentrum. Entdecken Sie Phnom Penh, eine lebendige und faszinierende Stadt. Elegante, von Bäumen gesäumte Boulevards, sowie Uferpromenaden erinnern an vergangene Zeiten; heute strotzt diese Stadt nur so vor Emsigkeit. 

25. Tag Phnom Penh - Singapore

Zeit zur freien Verfügung. Nachmittags Transfer zum Flughafen und Flug nach Singapore.

26. Tag Rückflug Singapore - Zürich

 

Programmänderungen vorbehalten.

 

Verlängerung mit Badeferien auf Koh Rong auf Anfrage möglich.

Individualreise nach Mass

26 Tage, Individualreise ab 1 Pers. Reisedaten nach freier Wahl

Unterkunft in Deluxe-Hotels

Preis pro Person ab CHF 4980

bei 2 Personen

Unterkunft in Exclusive-Hotels

Preis pro Person ab CHF 6450

bei 2 Personen

Enthaltene Leistungen

Linienflüge ab/bis Zürich, Flughafentaxen, Bootsfahrten, Unterkunft im Doppelzimmer inkl. Frühstück. Smiling Gecko Farmhouse mit allen Mahlzeiten, Transporte und Transfers im klimatisierten Privatwagen, alle Aktivitäten gemäss Programm, Besichtigungen mit lokalen Reiseleitern (englisch sprechend), Eintritte, Informationsmaterial, CO2-Kompensation der Langstreckenflüge mit Atmosfair.

Katalog_Insight_2020.jpg

Katalog 2021

Wir senden Ihnen ohne jegliche Verpflichtungen unseren aktuellen Katalog.
Katalog online bestellen
Unverbindliche Offertanfrage