Familienreisen Indien

Eine Indienreise mit Kindern (ab 5 Jahren) ist eine tolle Erfahrung. Aber nicht alle Reiseziele in Indien eignen sich gleichermassen für eine Familienreise. In Nordindien empfehlen wir Rajasthan mit dem Taj Mahal und einem Nationalpark zu verbinden. Goa und Kerala bieten wunderschöne und sichere Badestrände. Der Süden Indiens lässt sich als Familie noch einfacher bereisen. Das Gesundheitswesen ist gut ausgebaut und die Bilder von Armut und Elend, die man oft mit Indien verbindet, wird man dort nicht antreffen. Impfungen sind keine vorgeschrieben, Malaria ist kein Thema, Mineralwasser ist überall erhältlich. Indien ist ein Land, in dem Kinder sehr beliebt sind und in dem man mit den Kleinen und Grossen viel entdecken kann.  Mit dem Elefanten, auf dem Hausboot oder am Strand oder sogar in einem Tempel - für jeden ist das Richtige dabei und auch die Erwachsenen kommen nicht zu kurz. Hans Wettstein war mit seinen Kindern (ab 1-jährig) schon oft in Indien und die Kinder schwärmen immer noch davon. Gerne beraten wir Sie für eine optimale Familienreise nach Indien. Beste Reisezeit je nach Region das ganze Jahr mit den Schulferien: Frühlingsferien, Sommerferien, Herbstferien, Weihnachtsferien und Sportferien.